16 Tage Privatreise durch Rajasthan mit schönen, speziellen Erlebnissen Indiens. Von Delhi über Agra durch Rajasthan. | Indien Reisen individuell
Indien Reisen individuell

16 Tage Rajasthan Privatreise
mehr entdecken und erleben

individuell • erlebnisreich • perfekt organisiert

Eine Indien Reise durch Rajasthan mit viel Zeit um mehr zu entdecken und zu erleben. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und sind auch im ländlichen Rajasthan, etwas abseits. Sie können des Tiger Nationalpark Ranthambore einbauen und am Ende noch nach Goa.

Delhi – die Hauptstadt Indiens mit alter und neuer Kultur.
Agra – das weltberühmte Taj Mahal, Agra Fort
Jaipur –  Fort Amber, City Palast, Palast der Winde, Jantar Mantar
Kishangarh – Handwerker, Hindi lernen
Pushkar –  Pushkar See, Brahma Tempel,Pushkar Fest (November),
Kumbhalgarh – Fort, Nationalpark,
Udaipur – das Venedig des Ostens – mit dem bekannten Lake Palace.

Dieses ist eine Beispielreise, die Sie so buchen können. Sie können aber auch den Reiseverlauf ändern, eigene Hotelwünsche angeben und andere Orte dazu nehmen.

KumbalgarhF

Kumbalgarh Fort

Reiseverlauf

1. Tag Delhi
Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel.
2. Tag Delhi
Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung von Alt Delhi mit dem Red Fort (Lal Quila, montags geschlossen) und Jama Masjid, erbaut 1656 aus rotem Sandstein und weißem Marmor ist es die größte Mosche Indiens.. Weiter geht es zum Raj Ghat, dem Mahatma Gandhi’s Memoria.
Nachmittags geht es nach Neu Delh mit Humayun’s Tomb. Weiter geht es vorbei am  Rashtrapati Bhawan und den Government Buildings  und dem Parliament House. Beendet wird die Rundfahrt am India Gate (42m hoch)
3. Tag Delhi – Agra (202 km, 4 Std.))
Nach dem Frühstück Fahrt nach Agra. 11 km vor der Stadt liegt Sikandra mit  dem eindrucksvollen Grabmal Akbars. Abends besuchen Sie eine Magieshow.  Indien war schon immer das Land der Magie, denken Sie nur an Seiltricks, Schlangenbeschwörer, Menschen auf Nagelbretter.
4. Tag Agra
Morgens besuchen Sie das weltberühmte Taj Mahal (1631-1653 freitags geschlossen)), ein Gedicht in weissen Marmor. Erbaut von Moghulherrscher Shah Jahan für seine verstorbene Gattin Mumtaz Mahal. Danach besichtigen Sie das Agra Fort (Fort und Palast) am Westufer des Yamuna Flusses. Nächstes Ziel ist Itmad-ud-daulah’s Grabstelle aus weißen Marmor mit herrlichen Verzierungen, erbaut 1622.
5. Tag Agra – Jaipur (246 km, 4,5 Std.)
Nach dem Frühstück geht es nach Jaipur. Unterwegs Besuch in Fatehpur Sikri (40 km, 1 Std.), einstige Metropole Akbars. Ankunft in Jaipur am Nachmittag.
6. Tag  Jaipur
Vormittags Ausflug nach Fort Amber (11 km).  Auf dem Weg machen Sie einen Stopp beim Wahrzeichen der Stadt, dem Hawa Mahal (Palast der Winde).
Nachmittags Besichtigungen der Pink City Jaipur. Der Stadtpalast (1734) beansprucht das Zentrum von Jaipur und ist jetzt das Wohnhaus der königlichen Familie und Museum. Danach geht es zum Jantar Mantar, ein Observatorium. Es wurde im 18. Jh. erbaut. Die Instrumente sind aus Stein und Marmor und dienten zur Himmelsbeobachtung.
7. Tag Jaipur
Heute können Sie nach eigenem Wunsch Jaipur entdecken. Möglichkeiten sind das Puppenmuseum oder das Central MuseumJal Mahal – 6 km entfernt am See gelegener Palast, Jaigarh Fort – 15 km entfernt gelegenes Fort auf einem Hügel, Nahargh Fort – auch 15 km entfernt gelegenes Fort auf einem Hügel, Laxmi Narayan Tempel oder ein Essen im berühmten Rambagh Palace. Der Wagen mit Fahrer steht Ihnen zur Verfügung.
8. Tag Jaipur – Kishangarh (105 Kms – 3 Std.)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kishangarh ins Hotel Phool Mahal Palace. Kishangarh liegt fast in der Mitte von Rajasthan und hat seinen Namen von Kishan Singh, ein Prinz von Jodhpur.
Sie können in der Umgebung die Handwerker besuchen und ihnen bei der Arbeit zuschauen. Es gibt viele Maler, welche unterschiedliche Materialen bemalen. Beim Steinbruch können Sie Steinmetze besuchen.
Tipp: Abends haben Sie die Möglichkeit  Hindi zu lernen.
9. Tag Kishangarh – Pushkar ( 30 Km – 1 Std.)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Pushkar. Pushkar liegt in einem Tal, umgeben an 3 Seiten von Hügeln und an einer Seite von einer Sanddüne. In der Mitte ist der Pushkar Lake. Es gibt hier 400 Tempel und 52 Ghats (heilige Badestelle der Hindus). Nachmittags besuchen Sie den einzigen Tempel für Brahma in Indien. Spaziergang am See.
10. Tag Pushkar
Vormittags geht es zu einer halbtätigen Kamelsafari (3 – 6 Stunden). Unterwegs können Sie ein Dorf besuchen. Nachmittags haben Sie frei.
11. Tag Pushkar – Kumbhalgarh ( 225 Km – 5 Std.)
Nach dem Frühstück geht es nach Kumbhalgarh ins Hotel. Kumbhalgarh ist das 2. wichtigste Fort in Rajasthan (nach Chittourgarh). Im Fort gibt es viele Tempel und Paläste.
12. Tag Kumbhalgarh
Am Vormittags unternehmen Sie einen Spaziergang in den Nationalpark Kumbhalgarh Wildlife Sanctuary für 2 -3  Stunden. Der Park liegt in den grünen Hügel der Aravalli und beheimatet einige seltene Arten, wie die 4 Horn Antilope und den Wolf. Abends fahren Sie mit dem Jeep durch den Park.
13. Tag  Kumbhalgarh – Udaipur (85 Km – 3 Std.)
Morgens Fahrt Richtung Udaipur. Vor Udaipur Stopp in Ranakpur, wo 3 wunderschöne Jain Tempel aus dem 14. und 15. Jhrd stehen. Er ist einer der fünf heiligsten Orte für Jain Pilger. Ein gutes Mittagessen (gegen direkte Bezahlung) bekommen Sie im Maharani Bagh Orchard, ein Platz mit Mangobäumen und Bougainvillea Blumen
14. Tag Udaipur
Udaipur liegt im Girwa Tal inmitten der Aravali Hügel und wird als eine romantische Stadt beschrieben mit seinen Seen, Gärten, Tempel und Paläste. Vormittags besichtigen Sie den City Palast am Ufer des Pichola Sees. Danach sehen Sie den Jagdish Tempel (1651), ist ein schönes Beispiel für Nagara Stil Tempel Architektur. Nachmittags Bootsfahrt auf dem Pichola See.
Tipp: Abends können Sie sich an einem Volkstanz erfreuen in Bagar Ki Haveli (Old Town).
15. Tag Udaipur
Tag zur freien Verfügung. Auto steht bereit.
Sie können z.B. eine Reittour machen in die Umgebung, Jaisamand Wildlife Sanctuary (Nationalpark mit Vögeln), Oldtimer Autos im Garden Hotel, Bootsfahrt zum Jagmandir Palace oder ein Spaziergang um Moti Magri.
16. Tag Udaipur – Delhi
Transfer zum Flughafen und Flug nach Delhi – in Delhi Transfer zum Hotel.
Abends Transfer zum internationalem Flughafen.

Preise für diese Privatwagenreise ab 2 Personen 
Mittelklasse: ab 1290 € pro Person im Doppelzimmer
Firstclass: ab 1650 € pro Person im Doppelzimmer
Deluxe: ab 2070 € pro Person im Doppelzimmer
(20.4. – 30.9. ist Nebensaison und günstiger
Leistungen:
Doppelzimmer mit Frühstück
klimatisierter Privatwagen (Toyota Innova) mit Englisch sprechendem Fahrer,
lokale Englisch sprechende Führer  (Deutsch sprechende auf Anfrage)
Eintrittsgelder
Flug Udaipur – Delhi

Nicht enthalten:  Visum, Trinkgelder, internationale Flüge
Tipps:
In Goa können Sie im Anschluss Badeurlaub machen.
Reisebausteine mit Varanasi – Khajuraho

 

Wenn Sie Interesse haben, kann ich Ihnen ein unverbindliches Angebot machen
Ihre Anfrage an uns
oder

button-email

taj-flussP-450

Taj Mahal am Fluss