7 Tage Darjeeling Rundreise zum kennenlernen - individuelle Privatreise nach Ihren Wünschen | Indien Reisen individuell
Indien Reisen individuell

Darjeeling Rundreise 7 Tage

individuell • erlebnisreich • perfekt organisiert

Diese Darjeeling Privatreise führt Sie zuerst zum Nationalpark Jaldapara, wo Sie Rhinozerose sehen können. Dann geht es zur Stadt Darjeeling und Gangtok.

Nationalpark Jaldapara  – Rhinozeros, bengalischer Tiger, Elefanten
Darjeeling  – Toy Train, Tiger Hill mit Sicht auf den Kanchenjunga
Gangtok  – Kloster Enchey und Rumtek, Tashi View Point mit Blick auf den Mt. Khangchendzonga

Dieses ist eine Beispielreise, die Sie so buchen können.
Sie können aber auch den Reiseverlauf ändern, eigene Hotelwünsche angeben und andere Orte dazu nehmen.

 

Landscape of the buidlings set on the sloping hillside of Gangtok in Sikkim, India

 

Reiseverlauf   Reiseroute 7 Tage Darjeeling Privatreise

 

1. Tag Bagdogra – Jaldapara (135 km, 3,5 Std.)
Ankunft in Bagdogra und weiter zum Nationalpark Jaldapara. Dieses Gehege wurde 1941 zum Schutz des indischen Rhinozeros im nördlichen Bengalen errichtet.
2. Tag Jaldapara – Darjeeling (160 km, 5 Std.)
Sie machen heute Morgen eine Safari mit dem Jeep durch den Park. Der Nationalpark ist ein Paradies für Vogelfreunde. Die Hauptattraktion sind die Rhinozerose. Nachmittags geht es weiter nach Darjeeling.

3. Tag Darjeeling
Sehr früh morgens geht es zum Tiger Hill (2590 M, 11 km von Darjeeling) um den fantastischen Sonnenaufgang zu bewundern mit Sicht auf den Kanchenjunga (falls das Wetter gut ist).
Nach dem Frühstück Toy Train Fahrt nach Ghoom (2 Stunden hin und zurück) und Besuch des Kloster Ghoom, welches das bekannteste von Darjeeling ist
Nachmittags haben Sie Zeit um zu Fuß die Einkaufsstraße und den Basar zu besuchen
4. Tag Darjeeling
Vormittags Besuch des Tibetan Refugee Centre, danach geht es weiter zum Himalayan Mountaineering Institute und dem Sarojini Naidu Zoo. Nachmittags freie Zeit.

5. Tag Darjeeling – Gangtok (97km, 4,5 Stunden)
Nach dem Frühstück Fahrt nach Gangtok . Nachmittags besuchen Sie das Enchey Kloster, die lokalen Handwerkbetriebe und das Namgyal Institute of Tibetology mit der grössten Sammlung an tibetanischen Büchern.
6. Tag Gangtok
Morgens geht es zu einer Besichtigung des wichtigsten und bekanntesten Klosters Rumtek.  Danach sehen Sie Do-Drul Chorten (Stupa) mit 108 Gebetsmühlen. Nachmittags geht es dann zum Tashi View Point, wo Sie den Mt. Khangchendzonga  sehen können. Auf dem Rückweg Stopp bei Ganesh Tok, ein kleiner Tempel für Ganesh.
7. Tag Gangtok – Bagdogra
Frühmorgens Rückfahrt nach Bagdogra zum Flughafen.

Preise ab/bis Bagdogra:
ab 690 Euro/Person im Doppelzimmer

Inbegriffen:
Doppelzimmer mit Halbpension,
Fahrt im non-A/C Wagen,
englisch sprechender Führer,
alle Eintrittsgelder,
Jeep Safari im Nationalpark
Reisesicherungsschein

 

Wenn Sie Interesse haben, kann ich Ihnen ein unverbindliches Angebot machen
Ihre Anfrage an uns
oder

button-email

toytrainP-450